Hochsensibilität küsst Alltag

Als hochsensibler Mensch hast Du viele Fähigkeiten, die wirklich wertvoll sind.

Dazu gehört mit ziemlicher Sicherheit  z. B. ein gutes Einfühlungsvermögen, eine ausgeprägte Intuition, ein starkes Gerechtigkeitsempfinden, Verlässlichkeit, Kreativität und eine hoch entwickelte Detailwahrnehmung.

Ich unterstütze Dich im Umgang mit Deiner Hochsensibilität und helfe Dir dabei, Deine Sensitivität als persönliche Stärke zu verstehen und in Deinen Alltag zu integrieren.

Der Wunsch "Ich hätte sooo gern ein dickeres Fell" wird nicht in Erfüllung gehen, stimmt`s?

Aber statt dessen warten ganz viele Möglichkeiten der Selbstfürsorge und der Abgrenzung darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Und ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen:

Wenn Du erst einmal diese Möglichkeiten für Dich entdeckt hast, dann macht das Leben mit Hochsensibilität richtig Freude, und wird um Einiges entspannter.

 


Hochsensibel? Oder doch nicht?

Viele Menschen sind hochsensibel, und wissen es möglicherweise aber garnicht.

Falls Du jetzt zum ersten Mal auf diesen Begriff stößt, fragst Du Dich sicher:
"Ja bin ICH denn hochsensibel oder nicht?"
Dann kannst Du als erste Orientierung hier meinen Hochsensibilitäts-Test machen.
Damit hast Du dann schon einmal eine Richtung, in die Du weitergehen kannst.


Gerade am Anfang eines solchen Erkenntnis- und Entdeckungsprozesses kann es sein, dass Du erstmal ratlos bist, und Dich fragst: "Ja und was mach ich jetzt mit der Erkenntnis? Was bedeutet das für mein tägliches Leben? Wie kann ich denn mit meiner Hochsensibilität bestmöglich gut umgehen?"

Wenn Du dann für Deine nächsten Schritte Beratung oder Begleitung möchtest:
Melde Dich gerne bei mir, und vereinbare Dein 15- minütiges kostenloses Orientierungsgespräch. Zum ersten Kennenlernen, und für Deine Fragen zu Ablauf und Kosten.

 

Möglicherweise hast Du Dich jedoch mit dem Thema auch schon länger beschäftigt, und Dir ist bewusst, dass Du zu den hochsensiblen Persönlichkeiten gehörst.
Und möglicherweise hilft Dir das Wissen bis jetzt nur bedingt, sonst wärst Du jetzt nicht hier, stimmt´s?
Du kannst mich als Mentorin an Deine Seite holen.
Wir schauen uns zusammen an, was speziell Deine Bedürfnisse sind, die Deine Hochsensibilität mit sich bringt.
Hochsensibilität hat sooo viele Facetten!
Gemeinsam finden wir heraus, wie Du Dein Leben im Einklang mit Deiner Feinfühligkeit gestalten kannst, so dass es Dir gut geht.


Deine Möglichkeiten...

 

Du kannst lernen, Deine Fähigkeiten gezielt einzusetzen, wann DU es willst, DU bist ihnen nicht ausgeliefert.

Du kannst lernen, Dein Helfersyndrom abzulegen, denn "nur" weil Du den Kummer der Anderen spürst, bist Du nicht zum Helfer verpflichtet. Zumal VIELE keine Hilfe wünschen und wir Hochsensiblen manchmal dazu neigen uns dennoch "einzumischen". - STOP IT!

Du kannst lernen, die Stimmung Anderer bei ihnen zu lassen, anstatt sie "aufzusaugen".

 

Und JA, das ist durchaus Arbeit und geht nicht von heute auf morgen.

Hast Du Lust drauf?

Dann bist Du bei mir richtig!

Ich freu mich auf Dich!

Ich schenke dir 15 Minuten zum Kennenlernen und für Deine Fragen zum Coaching-Ablauf. Schreib' mir gern und nenne mir 3 Deiner Wunsch-Termine.  


Dein Test

 

Du fragst Dich nun, ob Du hochsensibel bist?
Oder "nur" sensibel... oder irgendetwas dazwischen?

 

Dann ist dieser einfache Selbst-Test eine gute Orientierungshilfe für Dich.

Hol Dir hier unten Deinen Test als PDF.


Du wirst dann mit Sicherheit etwas klarer sehen.


Und DAS ist der erste Schritt in die richtige Richtung.
Denn DANN kannst Du gezielt schauen, wie Du mit Deiner Sensibilität im Alltag SO umgehst, dass es Dir gut geht.
Und sei unbesorgt: Ich unterstütze Dich dabei.

Also: klicke ein paar Zeilen tiefer auf das grün hinterlegte Feld.

Du wirst gleichzeitig in meinen Newsletter aufgenommen mit Tipps für (D)ein gutes Leben mit Hochsensibilität.
Wie gesagt: Ich unterstütze Dich dabei🙂

Ich hasse SPAM! Darum schicke ich Dir auch keinen, und Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.